HUMANGENETIK
Ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000

www.humangenetik.medizin-2000.de  

Bildnachweis: Fotolia    aktualisiert: 11.12.17, Uhrzeit: 16.17

Themen Websites  
im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

15.11.2017
























Aktuelle News und wissenschaftliche
  
Informationen zum Thema 
 
Humangenetik und Erbkrankheiten



 

 

Presseinformation NEM

11. JAHRESFACHKONGRESS DES NEM E.V.

 

Wie sich Makro- und Mikronährstoffe auf die Gene auswirken

Laudert – Auf dem 11. Jahresfachkongress des NEM Verbandes, der am 19. September in Potsdam stattfindet, erläutert Herr Dr. Robert Schwenk vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE) in seinem Vortrag den Einfluss von Ernährung auf die Gene.

 

Die Ernährung hat einen wesentlichen Einfluss auf das individuelle Risiko an Adipositas oder Typ-2-Diabetes zu erkranken. Neben der Beeinflussung der Körpermasse verändern Makronährstoffe auch direkt die Expression zahlreicher Gene des Energiestoffwechsels.

Diese Veränderungen der Genexpression werden teilweise sogar von Generation zu Generation weitergegeben. Dies erfolgt über sogenannte epigenetische Veränderungen, die in Teilen das Gedächtnis unseres Genoms darstellen. Die genauen Details, wie sich einzelne Nährstoffe oder die Nährstoffbilanz auf die epigenetischen Muster und schließlich auf unsere Gesundheit und die unserer Kinder auswirken, ist Gegenstand zahlreicher Studien.

 

Kontakt: NEM e.V.
Gabriele Thum
Horst-Uhlig-Str. 3
56291 Laudert
Tel: 067 46 / 8 02 98-20
Email: thum@nem-ev.de

Gesundheitsportal, Medizin Portal,Medizinportal Info-Netzwerk Medizin 2000

 

 

NEWS

 

Lübeck, 19.-20.9.2014
Syndromtag 2014

Cohesinopathien, Ziliopathien,
Rasopathien: Ein Update

Programm und Informationen

 

Ausschreibung "Frank-Majewski-Preis 2014"

Die GfH lädt ein zur Einreichung von Vorschlägen für den Frank-Majewski-Preis, der im Rahmen des nächsten Syndromtags (19.-20.9.2014) in Lübeck vergeben wird. Die Deadline für die Einreichung liegt auf dem 30.6.2014.

 

Mehr Informationen zur Einreichung von Vorschlägen erhalten Sie hier

 

 









Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000










 





 






 



 






















 



 






> zum Seitenanfang

Twitter auf Medizin 2000

 Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?  Kein Problem: Sie können den
Bildwechsel mit der Maus beliebig lange anhalten.